News Haiming

ÖTZTALER MOUNTAINBIKE FESTIVAL

18.04.2021


Nach der Enttäuschung am letzten Wochenende in Nals mit der defekten Kette, stand nun das Rennen in Haiming an. Dieses Mal gab es für die U23 Kategorie ein eigenes Rennen, somit nur ein circa 80 Mann grosses Feld. Ich konnte von Startplatz 37 aus ins Rennen starten und konnte mich sogleich in der ersten Runde auf den 18. Platz vorkämpfen. Die Strecke, welche viele kurze Anstiege hatte, liess einem kaum Zeit zu erholen. Ich merkte dann in der 2. Runde, dass ich dieses Tempo nicht bis zum Schluss durchziehen kann und musste etwas rausnehmen. In der folgenden Runde fand ich dann meinen Rhythmus und konnte wieder ein paar Plätze gut machen. Schlussendlich belegte ich den 22. Schlussrang. Ich erhoffte mir etwas mehr, trotzdem bin ich zufrieden mit dem Rennen und freue mich auf das nächste in Leukerbad, wo mir die Stecke etwas besser liegt.